Ausbau der Bauhofstraße in Beilngries

Auftraggeber: Stadt Beilngries
   
 

Baubeschreibung:

Die Bauarbeiten beinhalten den Ausbau der Bauhofstraße nebst Erneuerung einiger Wasserarmaturen.

Auf dem gesamten Verlauf der Bauhofstraße und zusätzlich noch in den Anschlussbereich Max-Prinstner-Straße, Industriestraße und Eichstätter Straße wird die Asphaltdecke abgefräst und danach wieder erneuert. Zusätzlich wird die Bauhofstraße gegenüber Kreisbauhof auf einer Länge von ca. 130 m verbreitert.

Bauzeit:

04.08.2008 – 12.09.2008

Bauwerksdaten:

Erdbewegung:
Asphaltbau:

Schüttgüter:
Untergrundverbesserung:
Entwässerung:

 

Bordsteine:
Rasenpflaster:
Pflaster:
Sonstiges:

 



Baulänge:

755 m³
351 to
555 to
490 m³
100 m³
130 m
15 m
60 m
440 m
20 m²
20 m²
160 m²
11 Stck
500 m²
6 Stck
6 Stck

250 m


Fräsgut
Mischgut
STS, FSS
Schroppen, Felsgestein
Sickerstrang DN 150
Steinzeugrohr DN 150
Kunststoff DN 150
Granit
Beton
Granit
Filter aus Geokunststoffen
Straßenabläufe
Asphaltgitter
Schilder
Absperrschieber
Fahrbahn

 

   

zum Vergrößern bitte klicken   
 

zurück zur Übersicht Referenzprojekte Wasserversorgungsanlagen