Riedenburg Kreisverkehr

Auftraggeber: Stadt Riedenburg
 
 

Baubeschreibung:

Die Maßnahme umfasst den Neubau eines Kreisverkehrs auf der Staatsstraße St2231 bei Riedenburg im Bereich der Kreuzung mit der KEH1 und der Gemeindeverbindungsstraße nach Buch. Durch die vorgesehene Baumaßnahme soll der Unfallschwerpunkt in diesem Bereich entschärft werden.
Hierzu werden die Staatsstraße 2231 auf einer Länge von ca. 150m, die Kreisstraße auf ca. 70m und die Gemeindeverbindungsstraße auf rund 50m ausgebaut.

Bauzeit:

08.05.2017 – 31.07.2017

 

 

Aufbruch:
Asphalt:
Schüttgüter:

Fräsgut:

3.550 to
2.373 to
13.545 to

581 to

Boden lösen
Mischgut
FSS, STS

Fräsgut, Deckenfräsgut

 

Zum Vergrößern bitte klicken!

zurück zur Übersicht Referenzprojekte Bundes-, Kreis- und Staatsstrassen