Freising-Wippenhausen

Auftraggeber: Landratsamt Freising
   
 

Baubeschreibung:

Deckenerneuerung auf der Kreisstraße FS 8 von Freising bis zur Amperbrücke.
Auf einer Baulänge von ca. 7.000m ist die Deckschicht profilgerecht abzufräsen und zu reinigen. Das Fräsen erfolgt an Borden und um Schächte und Straßenabläufe. Nach dem profilgerechten Abfräsen der Decke sind an einigen Stellen Schadstellen in der Tragschicht zu sanieren, bzw. ein „Asphaltarmierungsgewebe“ einzubauen. Die Deckschicht ist aus Asphaltbeton mit ca. 4cm Einbaudicke in voller Breite herzustellen.


Bauzeit:

04.04.2016 – 07.05.2016

Bauwerksdaten:

Erdbau:
Aufbruch:
Asphalt:
Schüttgüter:

543m³
4.050 to
4.121 to

500 to

Boden lösen
Fräsgut
Mischgut

Bankett

zurück zur Übersicht Referenzprojekte Bundes-, Kreis- und Staatsstrassen