Wasserzell Fundamente und Schotterübergabe

Auftraggeber: H. Geiger GmbH
 
   

Baubeschreibung:

Durch die neue automatisierte Produktion wird der Werksverkehr, die Energiekosten und der CO2 –Ausstoß reduziert. Der Bau in Wasserzell geht zügig voran. Die Aushubarbeiten sind bereits abgeschlossen. Nach der Wiederverfüllung folgen die Vermessung und die Schalungsarbeiten. Das neue Fundament des Schotterwerks hat eine Länge von 43 Metern und ist 10 Meter breit. Aktuell finden Betonarbeiten im Bereich Bandkeller und Verladeturm statt.


Bauzeit:

März 2017

 

Bitte auf das Bild klicken, um die Diashow zu starten
 

zurück zur Übersicht Referenzprojekte Ingenieur- und Betoninstandsetzung